Handbeschickte Holzhackmaschinen

Die handbeschickten Heizohack – Holzhackmaschinen eignen sich hervorragend zum überbetrieblichen Einsatz bei Waldbauerngenossenschaften, Forstbetriebsgemeinschaften, ebenso als private Hackmaschine zum Herstellen der Hackschnitzel für die eigene Hackschnitzelheizung. Ideal für die Aufbereitung von Schwachholz, Wipfelmaterial, Holzabfällen, aber auch für Stämme bis 40 cm Durchmesser.

Eigene Erfahrungen in der Entwicklung von Holzhackmaschinen sowie dessen kontinuierliche Weiterentwicklung haben döpik Zerkleinerungstechnik technologisch an die Spitze dessen gebracht, was derzeit auf dem Markt für mobile Holzhacker erhältlich ist.

Erhältlich sind die Holzschredder mit verschiedenen Fahrwerken, mit Kranaufbau, auf eigenem Fahrgestellt oder als Anhänger. Der Auswurf ist jeweils schwenkbar und umklappbar. Der Antrieb der Häcksler kann dabei wahlweise über Traktor-Zapfwelle, LKW- oder Aufbaumotor erfolgen.

Alle handbeschickten Holzhackmaschinen sind ein Produkt das den Anforderungen des Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG) mit dem GS-Zeichen „Geprüfte Sicherheit“ entspricht.

Modelle